Adventskalender – Türchen Nr. 7

Für einen gemütlichen Wochenstart gibt es jetzt das
 
Türchen Nr. 7: 🙂
 
Der Butler führte ihn in das Frühstückszimmer. Dies war die ehemalige Orangerie, ein prächtiger gläserner Anbau, der in früherer Zeit als Gewächshaus gedient hatte. Lord Cardingtons Urgroßeltern hatten darin seltene Orchideen und Südfrüchte züchten lassen. Doch bereits die Generation ihrer Enkel war wesentlich praktischer veranlagt und hatte nicht viel übrig für derlei Exotisches. Und so wurde das ehemalige Treibhaus in ein gemütliches Frühstückszimmer mit hellen Korbmöbeln umgewandelt. Seitdem genoss man von dort den allmorgendlichen Blick in den weiten Himmel und auf den wunderschönen Park. Und man konnte sich den Spekulationen über das Wetter des jeweiligen Tages hingeben.
Charles Cyril, Lord Cardington hatte sich bereits dort eingefunden. Mit einem Glas Orangensaft in der Hand kam er auf Michael zu, reichte es ihm und begann sofort freundlich auf ihn einzureden.
»Nachdem Sie sich gestärkt haben, werden wir ausreiten«, bestimmte er, während er sich von Henderson an einem kleinen Buffet den Teller füllen ließ. »Sie reiten doch, Mr Tomlinson?«
 
(aus Lady Cardington und ihr Gärtner“)
Kalender_Lady_C

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s